Wissenswertes über:

Online-Druckerei für Siebdruck

Beim Siebdruck wird die Druckfarbe mit einem wischerähnlichen Werkzeug, dem Druckrakel, aufgetragen. Dabei drückt die Druckrakel die Farbe, durch ein feinmaschiges textiles Gewebe hindurch auf das zu bedruckende Material. Deswegen wird der Siebdruck auch als Durchdruck bezeichnet.

In einer Druckerei können die unterschiedlichsten Materialien mit dem Siebdruck-Verfahren bedruckt werden, beispielsweise flache Flächen wie Folien oder Platten oder auch geformte Flächen wie Flaschen. Dazu wird je nach Material eine spezielle Siebdruckfarbe eingesetzt.

Beim Siebdruck kann durch verschiedene Gewebefeinheiten der Farbauftrag variiert und somit dicke Farbschichten erreicht werden. Das ist einer der entscheidende Vorteile beim Siebdruckverfahren.

In den Bereichen der Werbung und Beschriftung sowie im Textil Bereich (Tshirt-Druck) und für unterschiedliche industrielle Anwendungen kommt der Siebdruck zum Einsatz. Häufigste Druckmaterialien für den Siebdruck sind Papiererzeugnisse, Kunststoffe, Textilien, Keramik, Metall, Holz und Glas.

Wenn es um das Thema Siebdruck und Siebdruckzubehör geht, sind wir der richtige Ansprechpartner. Unser Preis-Leistungsverhältnis ist optimal und wir bieten einen schnellen und professionellen Service!

Home Datenschutz

Weitere Infos : www.lang-schmidt.de

Fenster schließen X